Wichtig: Informationen wegen der Einstellung des Unterrichts an der Schule Mehr erfahren

Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Rechtslehre

Das Profilfach Rechtslehre findet ausschließlich in der 11. Jahrgangsstufe statt. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich dabei mit grundlegenden Leitprinzipien, Rechtsquellen und Regelungen des deutschen Privatrechts auseinander und sind so befähigt, im Rechtsverkehr fachlich fundiert, verantwortlich und sozial kompetent zu handeln. Neben dem selbständigen Lösen von rechtlichen Fallsituationen, werden die Schülerinnen und Schüler auch auf ein verantwortungsvolles Handeln im kaufmännischen Geschäftsverkehr aufmerksam gemacht, indem sie u.a. geeignete Rechtsformen auswählen und die vertraglichen Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gestalten. Hierbei fließen die Erfahrungen aus der fachpraktischen Ausbildung mit hinein.