Schulleben

Fußball-Integrations-Turnier

Tolle Stimmung, viele Zuschauer, spannende Spiele: Das 3. Fußball-Integrations-Turnier der Lothar-von-Faber-Schule war ein voller Erfolg!

Unter dem Motto "Sport ist bunt" veranstaltete unsere Schule auf den Außensportanlagen in der Schafhofstraße 27 am Freitag, den 13.04.2018, die dritte Auflage des Fußball-Integrations-Turniers für Schüler mit und ohne Flüchtlingshintergrund. Insgesamt begrüßten wir über 200 Sportler von 16 beruflichen Schulen aus der Metropolregion Nürnberg, die sich im freundschaftlichen Mit- und Gegeneinander begegneten. Wir sind besonders stolz auf dieses Turnier, da der gedankliche Anstoss dazu vor mittlerweile drei Jahren von Seiten unserer Schüler kam.

Bereits bei der Vorbereitung für dieses sportliche und kulturelle Fest, für das erneut der 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg, Christian Vogel, die Schirmherrschaft übernommen hat, zeigte unsere gesamte Schulfamilie großen Enthusiasmus. So waren etwa eine Vielzahl von Schülern und Lehrkräften im Organisations- oder Verpflegungsteam engagiert. Neben den zahlreichen Zuschauern, welche die jungen Sportler am Turniertag lautstark unterstützten, bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren und den beiden Gästen von unseren Partnervereinen als Eliteschule des Fußballs, Edgar Salli vom 1.FC Nürnberg und Björn Schlicke von der SpVgg Greuther Fürth.

Nach intensiven und spannenden Begegnungen gewann vor einer großen Kulisse die Mannschaft der FOS 2 Nürnberg im Finale knapp gegen das Team der Bertolt-Brecht-Schule. Bei der stimmungsvollen Siegerehrung durch die SPD-Stadtratsvorsitzende, Dr. Anja Prölß-Kammerer, gab es tolle Sachpreise für die jungen Sportlerinnen und Sportler, die alle dazu beigetragen haben, dass das Turnier wieder einmal ein Zeichen für Integration setzen konnte.