Schule

LvF AKTUELL: Es rührt sich was an unserer Schule

Aktuelle Hightlights und die Events der letzten Jahre

Ideen, Engagement und Mut unserer Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrkräfte führen zu vielen Projektideen, zur Teilnahme an Wettbewerben und zu vielen kreativen Aktivitäten: Es rührt sich was, an unserer Schule! Wiederkehrende Infos zum ►Schulleben an der LvF finden Sie hier! 

Köpfchen gefragt

„Aus dem Hut“ zauberten Schülerinnen und Schüler im Juni 2024 kreative Kopfbedeckungen als Anlass für ein Prozessportfolio.

In Raum 206 lassen weit offenstehende Fenster Mülltüten rascheln, die, neben in die Luft gestapelten Papierkartons, Folien, Klebebänder und Scheren, die Bänke zieren. Normaler Unterricht findet an diesem Freitag nicht statt, ganz im Gegenteil. Die Gestaltungslehrerin Frau Pia Schüttlohr bietet ein Seminar an, in dem sie ihren Schülern das Konzept des Portfolios in Gestaltung nahe bringt - und das nicht zuletzt durch praktisches Arbeiten! Kaum 30 Minuten vergehen, als auch schon an die Waffen -Acrylfarben, Kleber und Tacker- gegriffen wird.

Die Aufgabe ist es, Hüte im Style von Lady Gaga zu entwerfen, den Prozess zu dokumentieren und die Ideen letztendlich aus den Gedanken in die reale Welt zu befördern.

Nach 90 Minuten Arbeitszeit und vorsichtigem Hochtragen der Werke hält der Fotograf Herr Jürgen Schabel den Anblick der Hüte, Models und Designer, auf dem Schuldachboden, gebadet in strahlend gelbes Licht, fest.

Nach getaner Arbeit ziehen sich die Künstler in ihren Arbeitsraum zurück und tun das, was sie am besten können: Zeichnen, gestalten, in ihren Skizzen versinken. Geboren werden kleine Prozessportfolios, die den Betrachter bei der Entstehung der Hüte begleiten.

 

Bei der Hut-Jagd war als wirklich Köpfchen gefragt!

Lena Heckel, 12Gf

 

Und übrigens: Fotograf war Jürgen Schabel, der bei uns an der Schule Medien unterrichtet.
https://www.instagram.com/juergenschabel/