Wichtig: Informationen wegen der Einstellung des Unterrichts an der Schule Mehr erfahren

Fachrichtung Gesundheit

Gesundheitswissenschaften

In der elften Jahrgangsstufe wird zunächst ein Überblick über den Begriff "Gesundheitswissenschaften" gegeben. Neben einem Vergleich von disziplingebundenen und interdisziplinären Sichtweisen von Gesundheit, Krankheit und Behinderung, ist die ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen dabei zentrales Element und befähigt Schüler ihre Selbstwahrnehmung des eigenen Gesundheitszustandes zu korrigieren. Als weitere Teildisziplin der Gesundheitswissenschaften wird die Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik in Auszügen behandelt. Aufgabenbereiche des Gesundheitswesens und die Beurteilung des Sozialversicherungssystems sind Inhalte dieses Themenblocks. Anhand der Infektionslehre werden Rückschlüsse für ein nachhaltiges Hygieneverhalten gezogen. Die neu erworbenen Kenntnisse werden stets an Beispielen aus dem eigenen Alltag und insbesondere aus der fachpraktischen Ausbildung veranschaulicht und bezüglich ihres praktischen Nutzens betrachtet. Darüber hinaus werden die wissenschaftlichen Arbeitsweisen im Zusammenhang mit allen Lernbereichen erworben.

Lernbereich 1: Wissenschaftlich arbeiten

Lernbereich 2: Gesundheit multifaktoriell begreifen

Lernbereich 3: sich im Gesundheitswesen orientieren

Lernbereich 4: Infektionen vorbeugen

Ansprechpartner: A. Berner