Wichtig: Informationen wegen der Einstellung des Unterrichts an der Schule Mehr erfahren

Fachrichtung Gesundheit

Englischunterricht

Auszug aus dem Fachprofil Englisch des neuen Lehrplans Plus:

Der Englischunterricht der Beruflichen Oberschule / der Lothar-von-Faber-Schule bereitet die Schülerinnen und Schüler auf ein Leben in einem globalisierten Kultur- und Wirtschaftsraum vor, indem diese umfassende kommunikative Kompetenzen ... und damit einhergehende interkulturelle Kompetenzen erwerben ... Die im Englischunterricht erworbenen Kompetenzen sind essentielle Voraussetzung sowohl für ein erfolgreiches Berufsleben, als auch für die Teilhabe an und die Handlungsfähigkeit in einer globalisierten Welt. Aufbauend auf ihren teilweise heterogenen Ausgangskompetenzen erreichen die Schülerinnen und Schüler im Einklang mit den Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife der Kultusministerkonferenz das Niveau B2 (Jahrgangsstufe 12) bzw. B2+ (Jahrgangsstufe 13) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen (GeR) des Europarats. Dabei soll vor allem auch die Freude am Umgang mit der Sprache gefördert und die Schülerinnen und Schüler dadurch zu lebenslangem Lernen motiviert werden ...

Die Schülerinnen und Schüler erwerben durch die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, authentischen, englischsprachigen Texten und Medien wichtige interkulturelle, methodische, Text- und Medienkompetenzen.