Fachrichtung Gestaltung

Wirtschaftslehre

Sie sollen im Fach Wirtschaftslehre betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Entscheidungen erkennen und beurteilen. Sie erkennen im Prinzip der Privatautonomie ein zentrales Merkmal marktwirtschaftlicher Ordnung und werden die Bedeutung einer zielorientierten Unternehmensführung verstehen.

Der besondere Stellenwert der menschlichen Arbeit wird erörtert und Sie verstehen das Arbeitsverhältnis als eine personale Dauerbeziehung, die von wechselseitigen Rechten und Pflichten bestimmt wird. Ihnen wird bewusst, dass die Grundlage für den Unternehmenserfolg durch die optimale Ausrichtung der zentralen betrieblichen Grundfunktionen geschaffen wird und dass zur nachhaltigen Sicherung der Erfolgspotenziale einer Unternehmung ein gut organisiertes Rechnungswesen unabdingbar ist.