Wichtig: Informationen wegen der Einstellung des Unterrichts an der Schule Mehr erfahren

Fachrichtung Gestaltung

Deutschunterricht

Weil Sprache mit Denken eng verknüpft ist, leistet das Leitfach Deutsch einen wesentlichen Beitrag sowohl für die Entwicklung von Kompetenzen als auch zur Erreichung der Bildungsziele der Fachhochschulreife bzw. der fachgebundenen Hochschulreife und der allgemeinen Hochschulreife.

Im Deutschunterricht der Jahrgangsstufe 12 wird das schriftliche und mündliche Sprachvermögen der Schülerinnen und Schüler gefördert, um deren Studierfähigkeit zu ermöglichen.

Die qualitative Unterscheidung von Medienbeiträgen rückt dabei in den Fokus sowie auch die Darlegung des eigenen Standpunktes mithilfe rhetorischer Kompetenzen für eigene Medienbeiträge.

Sachtexte werden auf Ihre Struktur und Intention hin untersucht und die Schülerinnen und Schüler erlangen Fähigkeiten zum Verfassen informierender und argumentativer Texte.

Der Literaturunterricht ermöglicht Einblicke in ausgewählte Werke des späten 19. sowie des 20. und 21. Jahrhunderts. Dabei werden nicht nur soziologische Aspekte berücksichtigt, sondern auch Fragestellungen zu den Texten entwickelt und deren wesentliche Merkmale erfasst. Diese setzen sie in Bezug zu ihrem sozialen Umfeld.

D. Unterkircher