Schule

CAE (Cambridge Certificate of advanced English)

Das CAE stellt für unsere Schülerinnen und Schüler ein zusätzliches Angebot dar, um ihr Profil für die zukünftigen Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. In der fünfteiligen Sprachprüfung werden die Kernkompetenzen Reading Comprehension, Writing, Use of English, Listening Comprehension und Speaking getestet und bewertet. Bei gutem Abschneiden bekommt ein teilnehmender Schüler eine höhere Sprachkompetenz im Englischen bescheinigt, als dies beim Fachabitur der Fall ist. Insofern richtet sich das Angebot auch eher an Schülerinnen und Schüler mit „guten bzw. sehr guten Englischkenntnissen“.

Es ist üblich, dass zertifizierte Prüfungen in der freien Wirtschaft Geld kosten. Beim CAE belaufen sich diese Kosten auf 190 Euro. Den Schülern wurde, da die Lothar-von-Faber-Schule die Organisation und Durchführung übernommen hat, bisher ein Rabatt von 50 Euro gewährt.

Zahlreiche Unternehmen und auch Universitäten im Ausland verlangen einen Nachweis über gute Englischkenntnisse und mit dem Zertifikat der altehrwürdigen und renommierten University of Cambridge, von der die Aufgaben erstellt werden, ist dieser erbracht.

Kontakt

Ansprechpartner für das Cambridge Certificate of advanced English ist Herr Sailer.