Schule

FAQ

Bafög-Förderung

Unter Umständen wird die Ausbildung an der Fachoberschule Bafög gefördert, die Bedingungen sind beim zuständigen Bafögamt (am Rathaus/Landratsamt)zu erfragen. Sie sollten die Möglichkeit der Förderung dort frühzeitig abklären.Die Anträge gibt es beim Bafögamt. Die Schule darf für angemeldete Schüler den Bafögantrag erst ab Mitte Juni vor Schulantritt bestätigen (vorher kann derAntrag nicht gestellt werden).

Schulbesuchsbestätigung

Bei Schulbeginn, am Ende der ersten Schulwoche erhält jeder Schüler/jede Schülerin von uns automatisch vier Schulbesuchsbestätigungen. Eher ist dies aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

In der Zeit bis zum Schulbeginn können Sie die Anmeldebestätigung, die Sie bei Ihrer Anmeldung erhalten haben, bzw. die Nachricht über die bestandene „Aufnahmeprüfung Gestaltung“ als Nachweis des geplanten Schulbesuchs verwenden.

Bestätigung für die Familienkasse

Für die Bescheinigungen für die Familienkasse gilt wie für die Schulbesuchsbestätigungen auch - Die Bestätigung durch die Schule ist erst nach Schuljahresbeginn möglich.

Schülerausweis

Die Vordrucke für einen Schülerausweis sind im Schreibwarenhandel erhältlich. Diese kaufen Sie selber, füllen ihn aus, kleben ein Lichtbild ein und geben ihn danach zum Siegeln im Sekretariat ab.

Was ist, wenn ich die Aufnahmeprüfung Gestaltung nicht bestehe?

Jeder Prüfungsteilnehmer, der die Aufnahmeprüfung Gestaltung nicht bestanden hat, kann sich, falls dies für ihn sinnvoll ist, dann noch für eine andere Fachrichtung entscheiden, dafür gibt es eine kurze Nachfrist; der genaue Termin steht in diesem Fall in der Benachrichtigung über die nichtbestandene Prüfung.

Falls dann unsere Schule nicht die wohnortnächste Schule für Sie ist (Fahrtkosten), holen Sie Ihre Unterlagen wieder ab, und übertragen stattdessen Ihre Anmeldung auf die wohnortnächste Schule. Es ist bayernweit vereinbart,dass das für diese Fälle innerhalb dieser kurzen Nachfrist noch möglich ist.

Sie können auch vorab schon mit der entsprechenden Schule Kontakt aufnehmen, und absprechen, dass Sie sich möglicherweise nachträglich noch melden werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Ummeldung selber organisieren müssen!