Fachrichtung Leistungssportklassen

Sportlich besonders talentierten Schülerinnen und Schülern möchte die Lothar-von-Faber-Schule, als Eliteschule des Fußball und Partnerschule des Leistungssports, die Möglichkeit geben, die Ausübung ihrer Sportart und ihre schulische Ausbildung (Fachhochschulreife; fachgebundene Hochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife) optimal miteinander zu verbinden.

Ab der 11. Klasse werden die Nachwuchsleistungssportlerinnen und -sportler,in einer sog. Leistungssportklasse unterrichtet. Sie werden in den Kernfächern gemeinsam beschult und verlassen den Klassenverband nur zu ihren speziellen Profilkernfächern (je nach gewählter Ausbildungsrichtung).

WICHTIG: Die Leistungssportklasse ist keine eigenständige Ausbildungsrichtung, sondern ein spezielles Angebot für Schülerinnen und Schüler:

  • die mindestens Landeskaderstatus in einer dem Verbundsystem zugehörigen Sportart haben (beteiligte Sportfachverbände siehe Flyer) 
  • die Spielerin oder Spieler eines Lizenzspielervereins (z.B. 1.FC Nürnberg; SpVgg Greuther Fürth) sind.
OStR Thomas Smiatek

Ansprechpartner Leistungssportklassen - OStR Thomas Smiatek

Wichtige Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer (siehe Link). Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

smiatek(at)fosn.wwschool.de