Fachrichtung Gestaltung

Die Schwerpunkte dieser Ausbildungsrichtung liegen im künstlerisch-kreativen Bereich.

Um die Fachoberschule Gestaltung zu besuchen, ist ein Mittlerer Schulabschluss notwendig. Zusätzlich muss der Bewerber noch eine fachbezogene Aufnahmeprüfung in Darstellung absolvieren. Der Besuch an der Schule ist demzufolge nicht abhängig von der Vornote im Fach Kunst, sondern entscheidend ist die erfolgreiche Teilnahme an der Aufnahmeprüfung.