Abschlüsse

Fachgebundene Hochschulreife:
Abschluss nach der 13. Jahrgangsstufe

In die Jahrgangsstufe 13 der Fachoberschule kann aufgenommen werden, wer im Zeugnis der Fachhochschulreife eine Durchschnittsnote von mindestens 3,0 (gilt ab Schuljahr 2016/17) nachweisen kann.

Sie berechtigt zum Studium an einer Universität in einem Studiengang, der der besuchten Ausbildungsrichtung inhaltlich entspricht. Die Zuordnung der Ausbildungsrichtung zu Studiengängen finden Sie hier: Kultusministerium Bayern

 

Quelle und weitere Informationen:
Abschlüsse der Beruflichen Oberschule
Abschlüsse der Beruflichen Oberschule FOS 13